Home  /  Mediathek  /  Broschüren

Broschüren

Alle Broschüren von Tian Gong sind in unserem Institut oder auf unseren Kursen außerhalb erhältlich. Sie geben eine kurze, sehr informative Übersicht über einzelne Tian Gong Kurse. Du kannst gerne diese Infobroschüren an interessierte Menschen weitergeben.

In dieser Broschüre findest du eine Übersicht über unser aktuelles Kursangebot. Umfang und Inhalte der Veranstaltungen werden kurz erläutert, so dass du aus der Vielfalt unseres Angebot leicht auswählen kannst:

• Einsteigen bei Tian Gong
• Kurse und Übungen für Körper und Seele
• Energieübertragungen
• Retreats für Einsteiger und Fortgeschrittene

Weiterhin findest du darin Informationen über die Meisterinen Tianying und Tianping, die Lehrerausblidung und über die weltweite ehrenamtliche Arbeit von Tian Gong.

Alle Termine findest Du hier zum Download unter den Rubriken

  • Kurse
  • Energieübertragungen
  • Ausbildungen
  • Spezielle Themen
  • Retreats

Auch eine Auflistung nach Termin und nach Veranstaltungsort sowie Kurzerklärungen zu allen Angeboten findest Du hier. Sollten sich Fragen ergeben, so melde Dich gern bei uns im Institut. Wir freuen uns, Dir weiterzuhelfen.

Hier kannst du das Programm als PDF herunterladen. 

Die Idee, das Internet für die Übertragung von Heilungsenergie zu nutzen, kam uns, weil die Tian Gong-Praktizierenden in China immer wieder von erstaunlichen Wirkungen berichteten, nachdem sie aus der Entfernung mitgeübt haben. Auf unserer Website kannst du dich über unser Programm informieren und sofort mitmachen.

Du kannst von zu Hause aus ausgewählte Veranstaltungen online besuchen: Energieübertragungen, Kurse, Vorträge – entweder live oder du wählst vergangene Veranstaltungen aus unserem Archiv aus. Wir arbeiten an einer neuen Gesamtübersicht für unser Online-Angebot. 

In dieser Broschüre wird ein kurzer Überblick über die uralte, geheimnisvolle Tuo Tai Huan Gu-Methode gegeben, die ihren Ursprung vor mehreren Tausend Jahren in China hatte und nun in der Tian Gong-Schule für die Menschen von heute wieder unterrichtet und praktiziert wird. Tuo Tai bedeutet wörtlich »die Eihülle ablegen« und bezeichnet einen Prozess, bei dem der menschlichen Seele karmisch belastete Hüllen abgezogen werden. Ziel dieses Prozesses ist es, die ursprünglichen, reinen großen Seelen der Menschen wieder zu finden. Huan Gu bedeutet wörtlich »ein neues Skelett anlegen«. Damit ist die ganzheitliche Erneuerung des physischen Körpers und seine Anhebung auf ein höheres Energieniveau gemeint.

Bi Gu ist eine mehrere tausend Jahre alte Methode aus China, die eine Umstellung der Ernährung ermöglicht, damit man sich ganz oder teilweise von kosmischer Energie ernähren und im entsprechenden Maß auf irdische Nahrung verzichten kann. Bi Gu kann phasenweise oder ständig praktiziert werden. Bi Gu Fu Qi, so der vollständige Begriff, ist gleichzeitig eine besondere Fähigkeit und ein Zustand. Es bedeutet übersetzt »Energie Aufnehmen, Getreide vermeiden«.

Bei Tian Gong ist es möglich, hochwertige Energien bei sogenannten Energieübertragungen aufzunehmen, die jeweils auf spezielle Ziele gerichtet sind, beispielsweise auf die Stärkung der Organfunktionen, das Auflösen körperlicher Blockaden und Schmerzen oder die Heilung von seelischen Beschwerden. Dabei dienen die Tian Gong-Meister als eine Art »Satellit«, der die hochwertige kosmische Heilungsenergie auf viele Tausend Teilnehmer gleichzeitig übertragen kann.

Tian Gong bezieht die Heilung der Seele neben der Heilung des Körpers ganz konkret und gezielt in die Energiearbeit und in die Übungen mit ein. Wer Tian Gong praktiziert, weiß, dass die Inhalte und die Auswirkungen der Übungen weit über das hinausgehen, was landläufig unter Qigong verstanden wird.