Home  /  Qigong  /  Ausbildungen 2018  /  Spirituelle Transformation

Spiritueller Transformationsprozess 2017-2019

Für die Entwicklung Deiner seelischen Potenziale haben die Qigong-Meisterinnen Tianying und Tianping einen individuellen Entwicklungsprozess der besonderen Art entwickelt: Reinigung, Heilung und Transformation in 40 Tagen. Erkenne auf diesem einzigartigen Weg Dein Einssein mit der kosmischen Liebe.

Inhalte des Intensivseminars

Modul 1-4:
Das erste Jahr widmen wir der Reinigung und Heilung auf allen Gebieten. Gewohnte Gefühle, Worte, Taten und Muster können identifiziert und aus unserem Energiefeld entfernt werden. Auch auf körperlicher Ebene reinigst du dich in dieser Zeit. Harmonie und Liebe beginnen, in Dir zu schwingen. 

Modul 5 bis 8:
Im zweiten Jahr widmen wir uns der Veränderung des Denkens. Nun kannst Du Deine alten Programmierungen, Verletzungen und Traumata auf Zell- und Seelenebene selbst auflösen. Schöpferische Gedanken finden Raum. Gezielte Energieübertragungen der Meisterinnen verstärken und stabilisieren Deine Arbeit.

Modul 9 bis 12:
Der letzte Abschnitt ist mit "Göttlichkeit und Einheit" überschrieben. Das Licht der universellen Liebe und die innere Stille verankern sich tief in Dir und entfalten sich. Dein menschliches Bewusstsein geht allmählich in das Kosmische über. Du erkennst, dass Du mit dem Himmel, der Erde und allen Wesen Eins bist.

Lebensgeschichte und Heilung - ein ganz individueller Weg

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kommt mit seiner eigenen Geschichte und individuellen Persönlichkeit. Sie bilden das Material, an dem Du arbeitest und heilst. 

Das heilende Energiefeld der Gruppe bildet das Herzstück des Entwicklungsprozesses. Über mehr als 3 Jahre lernt Ihr Euch und Eure Lebensthemen immer besser kennen und vertrauen. Durch den gemeinsamen Weg entstehen gegenseitige Verbundenheit, Mitgefühl und Verständnis. Diese Entwicklung unterstützet die individuelle Energiearbeit eines jeden Einzelnen. 

Neben den Meisterinnen und ihrer guten Anbindung an die kosmische Liebe darfst Du auch auf Deine eigenen Schutzgottheiten vertrauen. Sie sind für den Prozess und Deinen weiteren Lebensweg Deine verlässlichen Lehrer und Begleiter.

Wir bitten um Dein Verständnis dafür, dass wir die Teilnahme an Einzelmodulen nicht anbieten können. Es entsteht eine geschlossene Gruppe, die an sehr persönlichen Themen und auf einander aufbauenden Inhalten arbeitet. 

Modul- und Terminübersicht

Jeweils
Donnerstag:   13-17:30 Uhr
Freitag:          10-17 Uhr

Samstag:       10-17:30 Uhr

Sonntag:        10-16 Uhr
 

2017      1.  Modul 31.08. – 03.09.2017
       2.  Modul 30.11. – 03.12.2017
2018      3.  Modul 08.03. – 11.03.2018
       4.  Modul 31.05. – 03.06.2018
       5.  Modul 30.08. – 02.09.2018
       6.  Modul 29.11. – 02.12.2018
2019      7.  Modul 07.03. – 10.03.2019
       8.  Modul 27.06. – 30.06.2019
       9.  Modul 05.09. – 08.09.2019
     10.  Modul 28.11. – 01.12.2019

Info und Anmeldung

Noch detailliertere Informationen haben wir Dir hier zusammengestellt.

Wenn Du Dich anmelden möchtest, kannst Du das mit diesem Formular tun.

Vielen Dank! Wir freuen uns auf eine liebevolle, lebendige Gruppe, die sich auf dem gemeinsamen Weg gegenseitig respektvoll begleitet. 

Kosten und Zahlung

€ 3.510 für 9 Module à 4 Tage

Einmalzahlung:  € 3.510,-
Ratenzahlung:   € 1.000 Anzahlung 
2018: 2x € 627,50 € | 2019: 2x € 627,50 €

Wir senden Dir für jedes Jahr eine Rechnung über zwei Raten zu. Bitte begleiche diese erst nach Erhalt unter Angabe der Rechnungnummer zum jeweiligen Fälligkeitsdatum. Das erleichtert uns die Zuordnung. 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Beschäftigung mit spirituellen Themen
  • Bekanntheit mit Tian Gong
  • Abgeschlossener Bronzeglockenkurs(R) A1
  • Wunsch nach vegetarischer Ernährung