Home  /  Qigong  /  Energieübertragungen  /  Reinigung des Nervensystem

Starke Nerven für innere und äußere Stabilität

Wer in sich ruht, dem können widrige Umstände wenig anhaben. Auch die Seele und der Geist können sich besser entspannen und gelassener werden. Bei dieser Energieübertragung werden deine Nerven von unverarbeiteten Reizen und Belastungen gereinigt und mit neuer Kraft gestärkt.

Innere Widerstandskraft und Gelassenheit

Durch unsere moderne Lebensweise sind wir oft starken äußeren Reizen wie Stress bei der Arbeit, Auseinandersetzungen mit Kollegen, Lärm oder permanentem Zeitdruck ausgesetzt. Dies hinterlässt auf Dauer seine Spuren in unserem „Nervenkostüm“, unsere nervliche Anspannung nimmt immer mehr zu und wir verlieren unsere Fähigkeit zu entspannen und zu regenerieren.
Andauernde nervliche Belastung und Anspannung können zu permanenter Müdigkeit und Erschöpfung führen und unser tägliches Leben stark einschränken. Viele Menschen sind in der Folge unruhig, zitterig und leicht reizbar. Symptome einer nervlichen Überbelastung können sich äußern in

  • Nervosität
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsschwäche
  • Mattigkeit, rascher Ermüdbarkeit
  • Kopfschmerzen
  • mangelnder Lebensfreude, Gleichgültigkeit
  • Reizbarkeit.

Reinigung des Nervensystems

Bei dieser besonderen Energieübertragung wird das Nervensystem intensiv gereinigt, stressauslösende Faktoren (Trigger) können gelöscht und alte Zellerinnerungen losgelassen werden. Eine wohltuende Entlastung des gesamten Nervensystems fördert die Fähigkeit zu umfassender Entspannung. Gleichzeitig wird das Immunsystem gestärkt und die körperliche Widerstandskraft kann sich wieder aufbauen. Auf dieser Grundlage können wir eine hohe Konzentrationsfähigkeit erlangen und auch in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf bewahren. Wir können uns wieder regenerieren und dem Leben mit neuer Energie begegnen.

Nächste Gelegenheit

Termin der Energieübertragung: 
Freitag, 8.12.2017, 19-21 Uhr

Ort:
Jugendgästehaus Wien-Brigittenau & Youth Palace
Adalbert-Stifter-Str. 73
A-1200 Wien

Kosten: 
€ 30

Anmeldung:
über das Institut per Email