Home  /  Qigong  /  Kurse  /  A-Kurse  /  A3 Übung

Stärke deine Selbstheilung: »Himmlische Beine«

Du hast bereits die besondere Wirkung der Bronzeglockenübung und der »Energiehände« kennen gelernt? Diese Übung baut darauf auf. Sie ermöglicht dir, noch mehr positive Energie aufnehmen und deine Selbstheilungskräfte zu verstärken.

Besonderheit der »Himmlische Beine« Übung

Durch die intensive Energieaufnahme über Hände und Beine, gelangst du mit der kosmischen Energie in Kontakt. Durch die intensive Beinübung werden die sechs durchlaufenden Meridiane aktiviert. Die integrierte Atemübung versorgt den Körper mit noch mehr positiver Energie. Regelmäßig praktiziert kommst du zu neuen Kräften und aktivierst deine Selbstheilung.

Bislang vermitteln wir die Übung der »Himmlischen Beine« nur innerhalb der Qigong-Therapeuten-Ausbildung. Für ein besseres Verstehen der Wirkungstiefe dieser Übung unterrichten die Meisterinnen hier ihr Wissen über die Quelle des Qi und des Qigong, über die Kraft der Schöpfung und die Entstehung des Universums. Nur mit diesem inneren Verständnis für die Übung kann sich ihr wahres Potenzial voll entfalten.

Erlernen der A3-Übung

Die A3-Übung ist momentan nur in der Qigong-Therapeutenausbildung erlernbar.
Mehr Informationen erfährst du hier.