Home  /  Qigong  /  Kurse  /  A-Kurse  /  A1.3 Nieren-Übg.

Nierenübung – Tanke neue Lebenskraft auf

Du bist oft gestresst oder ängstlich? Du findest dich häufig in Erschöpfungs- oder Burnout-Zuständen wieder? Neigst du zu Depressionen, besonders in der dunklen Jahreszeit? Oder frierst du häufig? Die Nieren-Übung hilft dir, dein Nieren-Qi zu stärken – du gewinnst wieder an Kraft und Lebensqualität.

Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin sind die Nieren besonders wichtig, denn sie speichern die Lebensessenz. Jeden Tag verbrauchen wir etwas von dieser Essenz. Arbeiten wir viel, schlafen wenig und leben exessiv, verbrauchen wir unsere Lebensenergie schneller als wenn wir uns regelmäßige Erholungsphasen gönnen, regelmäßig schlafen und maßvoll arbeiten.

Besonders leidet die Nierenkraft unter Kälte und unter Emotionen wie Angst, Panik und Stress. Wenn dir etwas »an die Nieren gegangen ist« oder du »mit dem Rücken zur Wand stehst«, brauchen deine Nieren Schutz und Zuversicht.

Durch das regelmäßige Üben der Nieren-Qi-Übung kannst du deine Lebensessenz schonen und neue Nierenenergie auftanken. Wenn deine Nieren stark und gesund sind, geben sie dir genügend Kraft für Wachstum, Entwicklung und Selbstvertrauen.

Durch die beruhigende und aufbauende Wirkung der Nieren-Qi-Übung pflegst und stärkst du deine Lebenskraft – gerade in der Winterzeit und bei viel Stress im Alltagsleben. Dein Körper bekommt mehr Wärme und Vitalität. Du wirst zuversichtlicher und kannst dich mit Mut und innerer Ruhe am Leben erfreuen.

Die Nierenübung wird für folgende Symptome angewandt:

  • Nieren- und Blasenerkrankungen
  • Probleme mit dem Hormonsystem (Geschlechtsorgane, Schilddrüse)
  • Zahn-, Knochen-, Gelenk- und Rückenbeschwerden sowie Rheuma
  • Beschwerden an den Ohren wie Entzündungen, Schwerhörigkeit, Tinnitus
  • Frösteln, kalte Hände und Füße
  • Haarausfall
  • Ängstlichkeit, Phobien, Nervosität, Stress, Konzentrationsschwäche
  • Erschöpfung, Antriebsschwäche, Vergesslichkeit

tägliches Üben vertieft die Wirkung. Wenn du gern in der Gruppe übst, frage uns nach offenen Kursen. 

16
Apr
Bronzeglocke + Nieren-Qigong
Mo. 16.04.2018
Tian Gong Institut, Berlin
21
Aug
Nieren- und Lichtnieren-Qigong
Ab Di. 21.08.2018 (8 Termine)
Tian Gong Institut, Berlin
27
Aug
Bronzeglocke + Nieren-Qigong
Ab Mo. 27.08.2018 (10 Termine)
Tian Gong Institut, Berlin
28
Aug
Nieren- und Lichtnieren-Qigong
Ab Di. 21.08.2018 (8 Termine)
Tian Gong Institut, Berlin
3
Sep
Bronzeglocke + Nieren-Qigong
Ab Mo. 27.08.2018 (10 Termine)
Tian Gong Institut, Berlin
4
Sep
Nieren- und Lichtnieren-Qigong
Ab Di. 21.08.2018 (8 Termine)
Tian Gong Institut, Berlin

Kostenerstattung durch die Krankenkassen möglich

Einige unserer Gesundheitskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen mit einem Teilbetrag bezuschusst.  Mehr Informationen zu diesem Thema findest du hier...

DVD »Nieren-Qi-Übung«

Die Nieren-Qi-Übung kannst du im Rahmen eines Kurses erlernen oder auch mit unserer DVD. Sie enthält eine Übungsanleitung (Meisterin Tianying führt die Übung vor) sowie eine Energieübertragung von der Meisterin zur Kräftigung der Organgruppe des Nieren-Blasen-Funktionskreises. Zum Onlineshop...

»Ich besuchte den Nierenkurs und übte täglich mindestens 2x. Bei einer Sonographie wurde nun festgestellt,
dass meine Nieren, seit ich Qigong übe ... nicht weiter geschrumpft sind.« K. G.

»Nach dem Hören der Energieübertragung am Ende der Übung für die Nieren hat schon ein Entgiftungsprozess begonnen. Ich habe mich anfangs richtig krank gefühlt, in einer Stunde musste ich dreimal zur Toilette. Es wirkt sehr stark. Gleichzeitig ist es auch sehr schön, nur die Übertragung zu hören. Das ist momentan das einzige, wobei ich richtig tief entspannen kann. Die Energie ist so schön. Das erste mal habe ich früh morgens reingehört und den Bus zur Arbeit verpasst, weil ich nicht von der Energie weg wollte.« (S. G.)