Home  /  Qigong  /  Kurse  /  B-Kurse  /  B1 Reinigung der Seele

Schritt 1: Die Seele reinigen

Der erste Schritt für die Genesung und Entwicklung der Seele ist die Reinigung. Hierbei geht es hauptsächlich um die Regulierung von inneren Belastungen seelischen Blockaden. Hier erhälst du einen Überblick über die entsprechenden Tian Gong-Methoden und -Kurse.

B1.1 Himmlische Sprache / Sprache der Seele (Tian Yu Gong)

Die Himmlische Sprache ist eine universelle Methode, sich auf Seelenebene zu verständigen. Bei Tian Gong ist sie sehr beliebt zur Reinigung und Selbstheilung. Fast jeder kann sie erlernen und so Verbindung zur eigenen inneren Welt aufnehmen.

Durch das Sprechen der Himmlischen Sprache verbindest du dich mit der Großen Liebe des Universums und nimmst ihre heilsamen Energien auf. Das ermöglicht dir etwa, Depressionen oder emotionale Schwankungen, Wut und Trauer zu überwinden. Auch festgefahrene Beziehungen können liebevoller gestaltet werden. Verzeihen wird möglich.

Mit der regelmäßigen Anwendung dieser alten Qigong-Methode kannst du u.a. seelische Verletzungen aus früheren Inkarnationen überwinden und Traumatisierungen allmählich abbauen. So wirst Du frei für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude. 

In dem Kurs erlernst du neben dem Sprechen und Singen auch das Schreiben und Malen der Seelensprache. Weitere Informationen findest du hier

B1.2 Kosmische Nahrung / Ernährung durch Qi (Bi Gu Gong)

Bi Gu oder Bi Gu Fu Qi bedeutet »Energie aufnehmen« (Fu Qi) und »Getreide vermeiden« (Bi Gu). Bi Gu ist eine mehrere tausend Jahre alte Methode, die dir eine Umstellung der Ernährung ermöglicht. Dabei dient die Ernährung durch kosmische Energie dem Ziel, allmählich ganz oder teilweise auf irdische Nahrung verzichten zu können. Bi Gu ermöglicht dir auch, dich auf eine vegetarische und vegane Ernährungsweise umzustellen, was zahlreiche Vorteile für deine eigene Gesundheit und für unsere Erde bedeutet.

Neben der körperlichen Entgiftung und emotionalen Reinigung bietet ein Leben im Bi Gu besonders für die seelische, spirituelle Entwicklung eine große Chance. So können sich in diesem gereinigten Zustand deine Intuitionen verbessern und manchmal sogar besondere Fähigkeiten entwickeln.

Ein Leben in Bi Gu bietet nicht nur uns selbst Vorteile, sondern gewährt vor allem auch der Umwelt, Mutter Erde, eine enorme Entlastung. Denn reduzieren sich beispielsweise unsere materiellen Bedürfnisse, entlasten wir die Erde u.a. durch weniger Nahrungsmittelkonsum und Müllproduktion. Dies gilt aber auch auf feinstofflicher Ebene. Denn im Bi Gu zu leben bedeutet, die Schwingung der inneren Harmonie und des inneren Friedens in die Welt hinauszutragen.

Die Möglichkeit, Bi Gu selbst einmal zu erfahren, bietet sich jeden ersten Mittwoch im Monat bei der Meditation für die Erde. An dieser Veranstaltung kannst du vor Ort oder über das Internet teilnehmen.

In dem speziellen Bi Gu-Kurs erhältst du tiefe Einblicke in die Bedeutung von Bi Gu für deine Selbstheilung, für alle Lebewesen und unsere Erde.

Alle wichtigen Informationen zu dieser besonderen Qigong-Methode findest du unter »Spezielle Tian Gong Kurse« in der Rubrik »Bi Gu« oder in der kostenlos herunterladbaren Info-Broschüre Ernährung durch Qi.

B1.3 Regulierung von Fremdseelen (Qing Hun Gong)

Durch ihre besonderen Fähigkeiten haben die Tian Gong Meister/innen herausgefunden, dass ein unerwartet hoher Anteil von Krankheiten auf energetische Störungen durch die Anwesenheit von Fremdseelen zurückgeht. Dies sind häufig die Seelen verstorbener Menschen, Tiere und Pflanzen, die aus verschiedenen Gründen bei den Lebenden bleiben. Eine solche Anhaftung kann sich bei uns u. a. durch Energiemangel, wandernde Schmerzen, Depressionen, unerklärliche Müdigkeit, starke Ängste oder plötzliche Verhaltensänderungen zeigen.

Unter »Spezielle Tian Gong Kurse« findest du in der Rubrik »Heilung der Seele« alle wichtigen Informationen zu diesem Thema. Auch steht dir die Info-Broschüre Heilung der Seele als kostenloser Download zur Verfügung. Ausgiebige Erläuterungen rund um das Thema findest du zudem im Buch »In die Welt der Seele schauen«, welches auf der jahrelangen Forschungsarbeit der Meisterinnen beruht.

Der Kurs »Regulierung von Fremdseelen« wird selten einzeln angeboten. Zumeist verbinden die Meisterinnen diese Form der Energiearbeit sinnvoller Weise mit dem Kurs »Seelenanteile zurückholen und die Seele heilen« zu dem speziellen Tian Gong Kurs »Heilung für die Seele«.

B1.4 Belastende Informationen aus der Seele löschen (Xin Xi Gong)

Die Seele speichert alle Informationen. Das heißt all unsere Erfahrungen wie Gedanken, Worte und Taten, die wir im Laufe aller Inkarnationen erlebt haben, sind in ihr aufbewahrt. In diesem Kurs verbinden sich die Meisterinnen mit der Großen Liebe des Universums und lassen die heilsame Energie dorthin fließen, wo die Seele durch belastende Informationen blockiert ist und dadurch in ihrer Entfaltung eingeschränkt wird.

B1.5 Reinigung von belastenden Emotionen (Qing Xu Gong)

Wir kennen alle Zeiten im Leben, in denen wir emotional belastet sind. Emotionen sind für uns wichtig und zeichnen uns auch als Menschen aus. Können wir Emotionen jedoch nicht dem Fluss des Lebens anpassen und sie frei fließen - das heißt kommen und gehen - lassen, stauen sie sich in uns an. Dies belastet uns nicht nur auf seelischer und geistiger Ebene, sondern ist aus Sicht der chinesischen Medizin oftmals auch ein Krankheitsauslöser.

In diesem Kurs kannst du die erleichternde und befreiende Wirkung der emotionalen Reinigung an Leib und Seele erfahren. Durch die Auflösung von blockierenden Emotionen ist nicht nur deine Seele entlastet - auch dein Körper erholt sich. Zudem lernst du hier, wie du im Alltag mit deinen Emotionen konstruktiv umgehen kannst und wie du weniger Emotionen selbst erschaffst.

Wenn du emotional ausgeglichen bist, gestalten sich ebenfalls deine Beziehungen harmonischer. Du findest wieder Ruhe und Frieden in deinem Herzen.

B1.6 Reinigung des Bewusstseins (Yi Shi Gong)

Alle Erlebnisse aus unseren zahlreichen Inkarnationen sind in unserem vielschichtigen Bewusstsein gespeichert. Diese Informationen beeinflussen unterschwellig unser tägliches Leben. Bei der Bewusstseinsreinigung geht es neben der Reinigung der verschiedenen Bewusstseinsebenen von belastenden Informationen auch um die Reinigung von - zum Teil unbewussten - blockierenden Gedanken und Gefühlen.

Das bedeutet zugleich eine Klärung und die Erschließung dessen, was in uns ist, wenn unsere Blockaden weg sind: unser höheres Potenzial. Dieser Kurs hilft dir bei der Entfaltung deines eigenen inneren Potenzials und damit auch bei der Verwirklichung deiner Seelenaufgabe in diesem Leben.

B1.7 Reinigung von spirituellen Hindernissen (Qing Zhang Gong)

In diesem Kurs werden die einer spirituellen Entwicklung im Wege stehenden Hindernisse gereinigt. Das geschieht auf der Herzensebene. Solange unser Herz von Herzensgiften wie Ärger (Wut/Zorn), Anhaftung, Zweifel, Gier, Neid (Eifersucht) und Stolz (Arroganz) belastet wird, kann sich unsere Seele nicht frei entfalten.

Sichtbar wird dies zum Beispiel dann, wenn Gier in uns schädigende Bedürfnisse weckt, unsere Wahrnehmung und Weltanschauung verfälscht und unsere Lebensziele beeinflusst. Über eine längere Zeit betrachtet, können wir dann auf unserem Lebensweg in eine Sackgasse geraten, die sich in einem Hürdenreichen Leben widerspiegelt. Unser Herz spürt das genau und äußert sich uns gegenüber durch Unruhe.

Um dies zu vermeiden und aktuelle Hürden zu regulieren, werden in diesem Kurs gegenwärtige oder potenzielle Hindernisse wie Ursachen für destruktive Gedanken- und Handlungsmuster reguliert. Zusätzlich erfährst du von der Bedeutung eines bewusst geführten Lebens, was der Erzeugung von positivem Karma dient. Denn wenn wir bewusst ein positiv ausgerichtetes, liebevolles und ethisch orientiertes Leben führen, schaffen wir die beste Grundlage zum Wirken der Gnade des Himmels. Diese Reinigung ermöglicht dir wieder eine direkte Verbindung deines Herzens mit der Großen Liebe des Universums - die beste Führung auf deinem spirituellen Weg.

B1.8 Reinigung der fünf Sinne (Qing Gan Gong)

Besonders in unserer heutigen Zeit sind unsere Sinne zahlreichen Einflüssen ausgeliefert. Oft erhalten wir eine Flut an Informationen, die wir ungefiltert aufnehmen. Nehmen wir über längere Zeit sehr viele Informationen ohne reinigende Pausen auf, sind wir schnell reizbar. Zudem schwächt die Sinnesüberflutung unsere eigene Urteilskraft. Durch die gezielte Säuberung deiner Sinne bist du wieder empfänglich für die für dich bedeutsamen Dinge. Deine Seele findet wieder leichter Orientierung und deine innere Weisheit kann sich besser entwickeln.

Das Buch der Tian Gong Meisterinnen: »In die Welt der Seele schauen«

Durch ihre langjährige Praxisarbeit und ihre besonderen Fähigkeiten haben die Meisterinnen zahlreiche Erkenntnisse über die Beschaffenheit der Seele und die »Fremdseelen«-Phänomene gewonnen. In diesem Buch erfährst du unter anderem:
 

  • Woher Fremdseelen kommen
  • Warum sie körperliche Lebewesen aufsuchen
  • Welche Symptome und Schäden dies verursachen kann
  • Welche Lebensumstände eine solche Besetzung fördern
  • Wie Besetzungen durch Fremdseelen reguliert werden können
  • Und wie solchen Situationen vorgebeugt werden kann

Das Buch erhältst Du im Tian Gong Shop. Mehr...

Bi Gu unterstützt:

  • die Regulierung von Über- oder Untergewicht
  • die Regulierung vom Essstörungen (wie Magersucht) und Heißhungerattacken
  • die Sucht-Entwöhnung (Alkohol, Medikamente, Drogen, Zigaretten, Kaffee, Süßigkeiten usw.)
  • die Regulierung von Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten
  • eine Nahrungsumstellung zu vegetarisch/veganer Ernährungsweise