Home  /  Qigong  /  Retreats 2017-2018

Im Rückzug neue Kraft gewinnen

Für unsere Retreats ziehst Du Dich bewusst von dem alltäglichen Lärm zurück, hältst inne und besinnst dich. Umgeben von der Stille der Natur kannst du die liebevolle Tian Gong-Gruppenenergie erfahren. Du schöpfst neue Kraft und schaffst das gesunde und kraftvolle Fundament für dein weiteres Leben.

Retreats 2018

Die Kraft der Stille - Schweigeretreat im Winter 26.01.-03.02.2018

Die Wintermonate sind seit jeher eine Zeit der Rückschau und der Besinnung. Der Rückzug in die Stille ermöglicht dir eine tiefgreifende Erholung und hilft dir, in einem Zustand der Ausgeglichenheit den Blick nach innen zu richten. Unterstützt durch die Anleitung und Energiearbeit der Meisterinnen kannst du wieder in Verbindung mit dir selbst kommen und neue Kraft schöpfen. 

Information  |  Retreatbroschüre

Der "Lichtkörperprozess" - Wochenseminar

In dieser Woche wirst du dich von Grund auf erneuern. Nach dem Empfang der Lichtnieren werden auch die anderen Organe energetisch ausgetauscht und durch Lichtorgane ersetzt. Dies erfolgt in "kosmischen Operationen", die von Hochmeistern am Energiekörper der Anwesenden ausgeführt werden. Körper und Seele werden schrittweise auf ein höheres Energieniveau angehoben. So kannst du dich wieder mit der ursprünglichen Quelle der universellen Liebe verbinden.

Termin: 20.04. - 27.04.2018 |  Ort: Yoga Vidya Zentrum, Bad Meinberg
Info und Anmeldung  |  Retreatbroschüre

Die Kraft der Stille im Mai:
Schweigewochenende in Kloster Kostenz

In der Tiefe des Schweigens beginnt ein kraftvoller Prozess, der dich zu mehr Achtsamkeit dir selbst und anderen gegenüber führt und dir neue Perspektiven eröffnet. In einem gereinigten und unterstützenden Energiefeld erfährst du eine intensive Begegnung mit dir selbst, findest zu innerer Klarheit und näherst dich wieder deiner eigenen Mitte. Mehr...
 

Lichtseele – Retreat zum Daoistischen Tuo Tai Huan Gu

Der mehrtägige Rückzug aus dem gewohnten Alltag ist eine Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg der Energiearbeit mit dieser uralten, geheimnisvollen Tuo Tai Huan Gu-Methode. In diesem Seminar beginnt der Prozess der Erneuerung der Seele. So kann allmählich die ursprüngliche, reine, große Seele des Menschen (Lichtseele) wieder zum Vorschein kommen.

Termin: Fr. 27.07. abends – Fr. 03.08.2018, 11 Uhr nach der Morgenübung

Infobroschüre von 2017 und Anmeldeformular 2018 Die Informationen werden wir in Kürze erneuern und online stellen. Voraussetzung: Lichtkörperprozess 

Die Sommermonate eignen sich hervorragend, um unsere Nahrungsaufnahme zu verringern und uns teilweise oder ganz auf kosmische Nahrung umzustellen. Diese Kombination von Energienahrung (Bi gu Fu Qi) und Schweigen (Bi Guan) hat eine besonder hohe Qualität. Du kannst wieder in Verbindung mit dir selbst kommen und deiner inneren Göttlichkeit begegnen. So findest du Antworten auf die Fragen, deren Lösung dir am Herzen liegt.

Termin: 23. abends bis 29.09.2018 morgens

Veranstaltungsort:  Seminarhotel Flackl, Hinterleiten 12, 2651 Reichenau/Rax, Österreich
Infobroschüre von 2017 und Anmeldeformular 2018

Rückfragen bitte per Email oder per Telefon 030 / 25 79 97 95

Unser Weblog

Auf unserem Weblog (auf den roten Banner klicken) findest du aktuelle Bilder, Eindrücke und Erfahrungsberichte von den Tian Gong-Retreats.

Meisterin Tianying spricht:

Um zu erkennen, mit welchen Gaben wir auf die Erde gekommen sind, müssen wir Stück für Stück zu uns finden und alles, was nicht zu uns gehört, loslassen.

Teilnehmerstimmen

"Das Retreat war eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens. Tiefe Ruhe, Entspannung und erholung, Energie auftanken und Erkenntnisse sammeln. Danke Tian Gong. Danke Gott."
Martin

"Herzlichen Dank. Es war wortwörtlich wundervoll. Ich bin gespannt auf die Wirkung, die sich im Alltg zeigen wird."
Alexandra

"Durch das Innehalten öffnet sich der Weg zum Herzen, zur Seele. Danke. Durch dieses Retreat werde ich wieder zu dem, der ich bin.
Lukas

So viele interessante Gespräche, so viele unterschiedliche Menschen - jeder mit einem inneren Schatz. Wir alle lauschen andächtig den berührenden Worten unserer wundervollen Meisterinnen, die nicht mit Gold aufzuwiegen sind."
Arisa